Guten Morgen

Morgenkaffee Upsala: Der Schredder-Befehl der NSU-Akten kam aus dem Bundesinnenministerium. [via]

Bei der Klatschkritik schüttelt man über einen Facebook-Versuch der Gala den Kopf.

Klaus Kauker erklärt mal kurz, wie ein Dieter-Bohlen-Hit gemacht wird:

Man nehme: Nur weiße Klaviertasten, mit auto-tune geformten Gesang, mindestens ein geklautes Element, sinnlos aneinandergereihte Liebesfloskeln, die sich reimen können, aber nicht müssen, verrückt den letzten Refrains um einen Halbtonschritt und sagt sich: ‚Genug der Mühe, ab in den Backofen‘.

[via]

Und während ich mir die Frage stelle: Ist der Friedrich noch im Amt? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.