Guten Morgen

Morgenkaffee Ja, das war fast wie ein Feiertagswochenende bei uns hier, gar nicht so leicht, gedanklich dann aus die Pötte zu kommen.

Man ist ja kurz davor, Herrn Plöchinger von der Süddeuschen Zeitung zuzustimmen, was seine Thematisierung von Qualitätsjournalismus und Online-Journalismus angeht, wenn er doch nur einräumen könnte, dass schon in den gedruckten Ausgaben viel zu viel Regenbogenpressezeugs ist.

Die NPD verschickt Todesbescheinigungen an Politiker. Blöd bleibt blöd.

Peter Altmaier zweifelt an der Umsetzung der Energiewende. Ich zweifle ja schon immer, dass die CDU die Energiewende hinbekommt. Vielleicht reden wir ja über dasselbe.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie nennt man es denn, wenn der Journalismus im Sommerloch als Sommerlochthematisierung ein Sommerloch nimmt? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.