Guten Morgen

Morgenkaffee Bundespräsident Gauck besucht gerade Israel und hat sich dort für eine Zwei-Staaten-Lösung für die Region ausgesprochen.

Wenn dieser Guten-Morgen-Artikel so spät daherkommt, dann deswegen, weil ich für ibbpunkt.de kurz die fluter-Artikel zum Thema Rechtsextremismus erklärend vorgestellt habe.

Meine Güte, was ist nur mit der FAZ los? Da wird es so dargestellt, als sei das Günter-Grass-Gedicht in der Süddeutschen Zeitung von der titanic fingiert und dann wird runtergeschwurbelt, dass es doch gefühlt egal sei, von wem es käme.

Und während ich mir die Frage stelle: Haben die jetzt bei der FAZ ihre journalistischen Standards an den Nagel gehängt? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.