Guten Morgen

Morgenkaffee Der STERN berichtet darüber, dass ein anonymer Blogger, der im letzten NRW-Wahlkampf Interna der CDU veröffentlicht hat, nach der rot-grünen Regierungsübernahme seitens der Landesregierung einen sehr lukrativen Auftrag bekommen hat. Weil der STERN schreibt, dass sich das Veröffentlichen für den Schreiber daher gelohnt hat, erwirkte die SPD gestern eine einstweilige Verfügung. Um es mal ganz vorsichtig zu sagen: Eine zumindest merkwürdige Verbindung gibt es da offenbar.

Felix Schwenzel schreibt über die aktuelle Relevanz von Blogs. Und ich gebe meinen Senf dazu.

Jason Kottke verweist auf ein Foto mit allen MGM-Filmstars aus dem Jahr 1943.

Und während ich mir die Frage stelle: Wieso kam der STERN mit der Geschichte eigentlich nicht eher? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.