Guten Morgen

Morgenkaffee

Die Kun­sthis­torik­erin Ilar­ia Hoppe im Inter­view darüber, wieso die Kun­st im öffentlichen Raum allen gehört.

Umweltver­bände haben die Spitzenkan­di­dat­en zur NRW-Land­tagswahl gebeten, zur Frage des Kli­maschutzes und des Betriebs des Kohlekraftwerks Dat­teln Stel­lung zu nehmen.

Irgend­wie ist das neu oder? Der Tatort Thürin­gen wird öffentlich aus­geschrieben.

Zum Ehrentag: Alles Gute!

Und während ich mir die Frage stelle: Ist Röttgen der erste Umwelt­min­is­ter, der aus wirtschaftlichen Grün­den für ein Kohlekraftwerk ist? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.