Guten Morgen

Morgenkaffee

Köln hat das Ren­nen um die Twit­ter­Haupt­geschäft­stelle in Deutsch­land ver­loren, Ham­burg auch.

Die FDP ver­liert im Saar­land 8% und Timo Pache definiert, was für die Split­ter­partei zum Erfol­gs­maßstab wird: Nicht aus dem Land­tag fliegen.

Michael Wahl beschäftigt sich mit migrantis­chem Anti­semitismus.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie ist man nur auf die Idee gekom­men, Inter­netim­pulse kämen aus Köln, Ham­burg oder München? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.