Guten Morgen

Morgenkaffee

Ob Twit­ter noch lustig ist, fragt man bei Twitkrit, wo die Frage eher ist, wieso dort kaum noch lustige Tweets besprochen wer­den. Die find­et man inzwis­chen monatlich auf an die 5 anderen Blogs. Don Dahlmann und Felix Schwen­zel machen schon mal den Anfang.

Ant­ja Tiefen­thal hat sich für ihre Klatschkri­tik mal wieder mit Mate­r­i­al eingedeckt.

Guten Morgen

Morgenkaffee Ja, es hat schon was, die Woche mit einem Dien­stag anz­u­fan­gen. Wärm­ste Empfehlung an alle Nochresturlaub­haber.

Fam­i­lienundgedöhns­min­is­terin Schröder dar ja nach eigen­em Gus­to gegen Link­sex­trem­is­mus und anderes Böse ihre 2,5 Mio. aus­geben, was die Fach­welt dazu ani­miert, zu schreiben, sie wüssten nicht, ob Link­sex­trem­is­mus über­haupt ein sin­nvoller Begriff sei.

Fotografin San­nah Kvist lässt junge Men­schen ihre Besitztümer stapeln.

Harald Lesch über den Klimawandel

Guten Morgen

Morgenkaffee Dass es in den sozialen Net­zw­erken Empörung über einen Energiev­er­sorg­er­werbespot gab, der eher Frauenge­walt als Humor darstellte, ist an mir auch kom­plett vor­beige­gan­gen. Felix Schwen­zel macht auf die Stel­lung­nahme der dahin­ter ste­hen­den Wer­beleute aufmerk­sam. Und da ver­gle­ichen diese Wer­beleute ein­fach mal ihre humor­be­fre­ite, vom Markt genommene Wer­bung mit Har­ald Schmidt, Anke Engelke, Her­bert Feuer­stein und das von ihnen wohl inspierende amerikanis­che Wer­be­v­ideo — als ob man in der­sel­ben Liga spielte.

Guten Morgen

MorgenkaffeeZu Wulffs Abgang habe ich ja schon in der Frühe was gepostet, kom­men wir zu einem anderen nicht son­der­lich beliebten Poli­tik­er: FDP-Chef Rösler ist gestern auf der Cebit getortet wor­den, aber nur mit einem Stückchen Torte. Für eine 2%-Partei ist eine ganze Torte wohl zuviel. Die Aktion wurde qua­si sog­ar auf Twit­ter angekündigt:

https://twitter.com/#!/MatrixSpucky/statuses/177770126672801792

Apro­pos Rösler: Der wollte ja auf dem Tick­et,

Tumblingerstraße

Guten Morgen

Morgenkaffee

Es ist eigentlich eine inter­es­sante Frage, ob die Bemerkung Sie sprechen aber gut deutsch! schon ras­sis­tisch ist. Dümm­lich ist sie ziem­lich oft. Die kriegt meine fließend deutsch sprechende Fre­undin auch gerne zu hören, aber nur wenn sie sagt, sie wäre nicht in Deutsch­land geboren. Was es son­st noch an All­t­agsras­sis­mus gibt, der nicht ganz so sel­ten ist,

Wasserfarbenspiel

Óla­fur Arnalds — Ljósið (Offi­cial Music Video) from Erased Tapes on Vimeo.

Guten Morgen

Morgenkaffee

Anna Roth stellt das Fire­­fox- Plu­g­in Col­lu­sion vor, dass aufzeigt, welche Inter­net­seit­en das eigene Sur­fver­hal­ten mitver­fol­gen kön­nen.

Irgend­wie ist es ja auch inter­es­sant bei der Lanz-Wet­ten-dass-Per­­son­alie, dass in den Zeitun­gen nach der ver­nich­t­en­den Kri­tik des Mod­er­a­tors und dem Veriss des Sende­for­mats noch keine Kri­tik an der schon seit Wochen inof­fiziell spekulierten und nun nach Demen­ti bestätigten Zusam­men­le­gung bei­der geschrieben wird.

Wel­ding, Malte — Ver­siebt, ver­kackt, ver­hei­ra­tet | Das Liebesleben der anderen

Malte Weld­ing, Ver­siebt, verkackt, ver­heiratet: Vom Leben nach dem Hap­py End, 204 Seit­en, Piper Taschen­buch (9,99€) und eBook (8,49€), 2012

Der Flieger startet mor­gen früh nach Berlin. Wir kom­men zum Früh­stück an, das ist wichtig. Dann arbeit­et der gemeine Berlin­er und die Touris­ten sind noch nicht aus­geschwärmt. Aber es ist echt früh, der Flieger geht um Sech­suhrir­gend­was.