Morgenkaffee Heute ist also der Tag, an dem Conny Kramer starb Christian Wulff als Bundespräsident kündigt – wenn man den ZDF-Informationen glaubt, ist das in etwa einer halben Stunde der Fall. Dann schauen wir also alle mal intensiv auf www.istChristianWulffnochimAmt.de [oder hier im ZDF-Livestream]. Bis dahin schauen wir Kalkofes letzte Wulff-Parodie von heute – quasi dem gemeinsamen Abschluss.

Malte Welding meint, Wulff wäre halt mit seiner trotzigen Haltung ein Kind seiner Generation – mit Betonung auf Kind.

Wo wir gerade bei Wohnungswechsel sind: Sascha Lobo räumt auch seine Butze.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird jetzt eine Frau Bundespräsidentin? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Als langjähriger Pressesprecher einer Lokalpartei fühle ich mich dem Amt des Bundespräsidenten gewachsen. Ich kann gut Geld annehmen, Händeschütteln, bei Freunden übernachten, auf Mailboxen brüllen und Flugtickets upgraden lassen.

Ich möchte nicht in einem Land leben, in dem normale Menschen wie ich nicht Bundespräsident werden.

Der Gauck will’s ja eh nicht machen, der Lanz macht Wetten, dass..?, Deppendorf kommt aus seinem Vertrag nicht raus und die von der Leyen will keiner. Sie sehen: Es bleiben nicht viele.

Wählen Sie mich! Einer von unten. Ein Nörgler aus dem Volke. Warum nicht?

Continue Reading