Morgenkaffee Jippie, dieses Blog ist erfolgreich zum neuen Anbieter umgezogen – und hopssala, plötzlich funktionieren Sachen, die bei der alten Aufsetzung irgendwie nicht klappten. Steigste nicht hinter.

Sheila Mysorekar bemängelt, dass es anteilig zu wenige Migranten unter deutschen Journalisten gibt.

Ist der Bundespräsident ein Auto-Schnorrer? Hat die Bundesfamilienministerin irgendwie einen kritischen ZAPP-Bericht depublizieren lassen?

Und während ich mir die Frage stelle: Ist es zu spät, Migranten für Inhalte von Tageszeitungen zu interessieren? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Wieder mal ein kleiner Fund aus der reichhaltigen Musikkiste der Bergmannsstadt. Dieses Mal in russischer Sprache. Soweit ich es verstehe, geht es San darum, seine Begeisterung über die Musikrichtung Rap an den Mann zu bringen. Das Video ist schon wieder an die drei Jahre alt, aber musikalisch nicht uninteressant:

Continue Reading