Guten Morgen

MorgenkaffeeHei­de­marie Schw­er­mer lebt seit 15 Jahren ohne Geld.
Ste­fan Nigge­meier weist darauf hin, dass auch die Neue Osnabrück­er Zeitung inzwis­chen zur Not ein­fach Pressemit­teilun­gen als eigene Artikel aus­gibt.
Rou­ven erzählt eine Patien­tengeschichte.
Christoph Süß erk­lärt, dass das mit dem Down­rat­en nicht so ein­fach geht:
[audio:http://cdn-storage.br.de/mir-live/MUJIuUOVBwQIb71S/iw11MXTPbXPS/_2rc_K1S/_AJS/_‑rc_2bH/111210_0905_orange_Rating-und-Ramsch.mp3|artists=Christoph Süß auf Bay­ern 2|titles=Rating und Ram­sch]

Und während ich mir die Frage stelle: Kann man so spät noch ‘Guten Mor­gen’ wün­schen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.