Guten Morgen

Morgenkaffee

Dieses Blog ist wegen ein­er Urhe­ber­rechtsver­let­zung erpr belangt wor­den, daher gab es in den let­zten Tagen wenige und wenig begeis­terte Beiträge. Darüber wird noch zu reden sein. Immer­hin kam nicht gle­ich die Staat­san­waltschaft wie beim Schock­wellen­re­it­er, der wegen ein­er Reli­gions­belei­di­gung(!) ange­gan­gen wird.

Die Stuttgarter Zeitung ver­gle­icht den Ver­fas­sungss­chutz und seinen Umgang mit der recht­en Szene mit einem Toll­haus.