Guten Morgen

MorgenkaffeeFiete Ste­gers wun­dert sich über die Kri­tik, dass sich die Occu­py-Bewe­gung über das Inter­net organ­isiert: Ja, wie denn son­st?
Keine gesicherten Hin­weise hat­te Bun­desin­nen­min­is­ter Friedrich vor ein­er Woche, dass im Geschäfts­bere­ich des Bun­desin­nen­min­is­teri­ums der Bun­de­stro­jan­er einge­set­zt wor­den ist. JETZT HAT ER SIE! Dieses Inter­view mit der FAZ ist eh unglaublich.
Christoph Süß inter­essiert der Tro­jan­er auch:
[audio:http://cdn-storage.br.de/mir-live/MUJIuUOVBwQIb71S/iw11MXTPbXPS/_2rc_K1S/_AES/_‑rc_2gG/111015_0903_orange_Der-Staatstrojaner.mp3|artists=Christoph Süß auf Bay­ern 2|titles=Staatstrojaner]

Und während ich mir die Frage stelle: Wird Fefe Friedrich stürzen kön­nen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Antworten