Guten Morgen

Morgenkaffee Tomasz Kon­icz skizziert die all­ge­meine Demon­stra­tion gegen die Auswüch­ese des Kap­i­tal­is­mus, die sich von den USA aus ver­bre­it­et.
Bun­desin­nen­min­is­ter Friedrich ruft die Län­der zum Stopp des Ein­satzes des Bun­de­stro­jan­ers auf, solange der mehr könne, als er geset­zlich darf. Das ist insofern witzig, als die Län­der nicht für die Zol­lver­wal­tung zuständig sind, und dadurch, dass er so seinen CSU-Kol­le­gen Her­rmann zurecht qua­si abwatscht.
Gestern hat sich Volk­er Pis­pers mit den Banken beschäftigt:
[audio:http://medien.wdr.de/m/1318311481/radio/wdr2kabarett/wdr2kabarett_pispers_20111011_1050.mp3|artists=Volker Pis­pers im WDR 2 Kabarett|titles=Banken]

Und während ich mir die Frage stelle: Demon­stri­eren die Bay­ern wohl auch eines Tages gegen die CSU? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Antworten