Guten Morgen

Morgenkaffee

Während sich Fefe beschw­ert, dass die Piraten­partei beim ange­blich ent­deck­ten Bun­de­stro­jan­er zu zurück­thal­tend sei, fordert Wolf­gang Bos­bach von der CDU, der CCC solle seine Behaup­tun­gen bele­gen. Für irgendwen wird die Sache nicht so rosig enden.

Der amtierende ponis­che Min­is­ter­präsi­dent Don­ald Tusk hat sich bei den Wahlen in Polen durchge­set­zt.

Bet­ti­na Tiet­jen hat Gaby Köster zum Früh­stück ein­ge­laden: [audio:http://media.ndr.de/download/podcasts/podcast2970/AU-20111009–0831-2401.mp3|artists=NDR2 — Tiet­jen talkt|titles=Gaby Köster]

Und während ich mir die Frage stelle: Warum ist die Frank­furter All­ge­meine Zeitung so schnell auf den CCC-Zug aufge­sprun­gen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Antworten