Guten Morgen

Morgenkaffee

Trau­rige Zeit: Jens Scholz macht darauf aufmerk­sam, dass neben dem Tod von Robin Mey­er-Lucht der eines weit­eren Blog­gers zu verze­ich­nen ist.

Der Süd­deutschen Zeitung ist die Tren­nung von Ste­fanie Her­tel und Ste­fan Mross zu undrama­tisch. Man kön­nte manch­mal heulen — über das Niveau dieser Zeitung.

Aber bleiben wir bei diesem Klatschblatt: Pro7 verpflichtet die Teil­nehmer an Ger­manys Next Top­mod­el für Pro7-Sendun­gen, in denen die Mod­els in eige­nen Worten, wenn’s hart auf hart kommt, als

Ram­p­en­sau auf irgen­dein­er Alm in der Kuh­scheiße irgend­was mod­erieren

Friedrich Küp­pers­busch erk­lärt diese Woche Pirat­en:

[audio:http://httpmedia.radiobremen.de/mediabase/055852/055852_192283.mp3|artists=Friedrich Küp­pers­busch auf Radio Bremen|titles=Piraten]

Und während ich mir die Frage stelle: Kön­nte man Pro7 nicht der Ein­fach­heit hal­ber umbe­nen­nen in ‘In der Kuh­scheiße’? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.