Jugendverdrossenheit?

Ach, Gottchen, was soll man denn nun schon wieder mit so einem Text anfan­gen? John­ny Haeusler wäh­nt beim Tagesspiegel, Poli­tik­er kön­nten jugend­ver­drossen sein. Dies tut er mit Blick auf die E‑Petition von vor ein paar Tagen. Bei aller Liebe, John­ny, das war nicht die Jugend. Ich glaube auch nicht, dass die Piraten­partei die Jugend ist. Der Text bauscht lediglich Unter­stel­lun­gen auf. Poli­tiker­bash­ing nach dem Baukas­ten­prinzip. (Übri­gens das­selbe Baukas­ten­prinzip, nach dem Lobo in der Vor­wärts inkl. völ­lig vergeigtem Aris­tote­les-Bezug meinte, dass die Alten die Jun­gen wegen ihrer Tech­nikbegeis­terung geißeln. )

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.