Guten Morgen

Morgenkaffee

Während hierzu­lande das Bloggen ein nettes Hob­by ist, muss man ander­norts ler­nen, dass der Preis der Wahrheit, die über Blogs ver­bre­it­et wird, hoch sein kann.

Die Wäh­lerzus­tim­mung zur FDP ist inzwis­chen so ger­ing gewor­den, dass die Forschungs­gruppe Wahlen schon keine repräsen­ta­tiv­en Analy­sen mehr her­stellen kann.

Oba­ma meint, der 11. Sep­tem­ber 2001 habe das Wesen Amerikas nicht verän­dert. Oh, doch, meint Ste­fan Kor­nelius bei der Süd­deutschen Zeitung.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist die FDP jet­zt enter­bere­it für Poli­tikkar­ri­eris­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.