Guten Morgen

Morgenkaffee

In den Nieder­lan­den gibt es Ver­wun­derung über ein Foto, das Johan Crui­jff mit einem Tele­fon zeigt. Die Ver­wirrung kon­nte aufgek­lärt wer­den.
Man kann sich jet­zt medi­zinis­che Befunde in ver­ständlich­es Deutsch über­set­zen lassen.
Die Wer­beagen­tur Jung von Matt ist für ihre Mer­cedes-Kam­­pagne gerügt wor­den.
Friedrich Küp­pers­busch erk­lärt dann mal Leerverkäufe:
[audio:http://httpmedia.radiobremen.de/mediabase/053827/053827_185160.mp3]

Und während ich mir die Frage stelle: Wer hat eigentlich dieses Arzt­deutsch erfun­den und warum hat Lan­gen­schei­dt dazu noch nichts raus­ge­bracht?

Ibbenbürener Graffiti