Guten Morgen

Morgenkaffee

Das Woch­enende ste­ht vor der Tür. Inter­es­sante Mel­dun­gen sucht man da meist verge­blich.

Ital­ien ver­bi­etet Leerverkäufe.

Frankre­ichs Kred­itwürdigkeit ste­ht in Frage.

Keine Krawalle, aber ein neues, das fün­fte, Todes­opfer bei den Unruhen in Eng­land.

Gestern oder so ist der Twit­ter-Klon heel­lo ges­tartet. Nicht so wichtig, meinen Sie? Dass Google+ Spiele anbi­etet, finde ich eben­so belan­g­los.

Beim Früh­stück bei Ste­fanie ist das höch­ste der Gefüh­le eine gemein­same E‑Mail-Adresse:

[audio:http://media.ndr.de/download/podcasts/podcast2956/AU-20110812–0928-5301.mp3]

Und während ich mir die Frage stelle: Kommt der Som­mer noch mal wieder? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Antworten