Guten Morgen

Morgenkaffee

Anneke Bok­ern kon­sta­tiert, dass im nieder­ländis­chen Kul­turbere­ich die Kleinkun­st kaputtgekürzt und nur die eh schon erfol­gre­iche Kun­st weit­er finanziell unter­stützt wird. Das scheint ihrer Wahrnehmung nach auf wenig Empörung in den Nieder­lan­den zu stoßten.

Für die Finan­cial Times ist die Bun­desregierung nur noch eine zer­rüt­tete Koali­tion.

Bun­desin­nen­min­is­ter Friedrich eröffnet heute das Nationale Cyber-Abwehrzen­trum.

Faulheit muss sich wieder lohnen

drsilvana

Nicht nur, dass sich Sil­vana Koch-Mehrin mit ein­er pla­giat­süber­fluteten Dis­ser­ta­tion lächer­lich gemacht hat, nun möchte sie von Anwäl­ten prüfen lassen, ob man eine pla­giat­süber­flutete Arbeit doch noch als Dok­torar­beit durch­box­en kann. Dies käme der Per­vertierung des ger­ade eh schon angeschla­ge­nen Pro­mo­tion­swe­sens gle­ich.

Aber war etwas anderes zu erwarten von Koch-Mehrin?