Guten Morgen

Morgenkaffee

FDP-Europa-Par­la­men­tari­er Alvaro fordert, dass die Mach­er von Vroni­plag, die eine Poli­tik­er-Dok­torar­beit nach der anderen hopps gehen lassen, ihre Iden­tität preis geben. Michael Spreng pflichtet dem bei, auch wenn er poli­tis­ches Kalkül hin­ter dieser Forderung sieht.
Die erste Kern­schmelze von Fukushi­ma begann nach dem Erd­beben, nicht durch den Tsuna­mi. Und noch nicht mal bemerkt wurde das zeit­nah.
Da kriegt aber jemand Muf­fen­sausen: Bun­desverkehrsmin­is­ter Ram­suaer dro­ht Rot-Grün im Län­dle, dass sie Schadenser­satzkosten berap­pen sollen, wenn Stuttgart 21 nicht zus­tande kommt.

Und während ich mir die Frage stelle: So lange so viele Dok­torar­beit­en so albern sind, ist es da nicht uner­he­blich, wer das aufdeckt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.