Wie ist das eigentlich mit… negativen Handicaps?


Michael Spreng hat gestern starke Kri­tik an Cem Özdemir geübt. Dieser hat­te dem baden-würt­tem­ber­gis­chen Min­is­ter­präsi­den­ten Map­pus aus­län­der­feindliche Ressen­ti­ments unter­stellt, weil Map­pus meint, dass Özdemir die Poli­tik der baden-würtem­ber­gis­chen Grün­den mitlenkt. Spreng meint:

Es ist nicht zuläs­sig, dass ein deutsch­er Poli­tik­er seinen Migra­tionsh­in­ter­grund instru­men­tal­isiert, um den poli­tis­chen Geg­n­er ins Abseits zu stellen.

Ist es nicht?

Guten Morgen

morgenkaffee

In Polen sollen die Inter­net­seit­en der Konzen­tra­tionslager nicht mehr auf .pl enden, weil man meint, dies kön­nte die Mei­n­ung bestärken, es han­dle sich um pol­nis­che Konzen­tra­tionslager und pol­nis­che Kriegsver­brechen.

Rund um Wik­ileaks ist ein Kinder­garten­stre­it aus­ge­brochen: Der Julian hat dem Daniel gesagt, er darf nicht mehr mit­spie­len, und dann hat der Daniel dem Julian Spiel­sachen weggenom­men und dann hat der Kristinn,

Fahrschulfahrt