Guten Morgen

morgenkaffee

Die Blog­gosphäre bewegt immer noch, dass Richard Gut­jahr auf eigene Faust nach Ägypten gereist ist, um dort Jour­nal­is­mus zu betreiben. Der­weil kön­nen die Ägypter trotz abgeschal­tetem Inter­net via Google twit­tern.
Die West­LB, die West­deutsche Lan­des­bank, muss noch dieses Jahr fusion­ieren und aufgeteilt wer­den, son­st dro­ht eine Zer­schla­gung. Was passiert weiss noch kein­er so genau, nur eines weiss man: Es wird teuer.
Karl Dall wird heute 70. Und dazu grat­uliert man beim Früh­stück bei Ste­fanie auf seine Weise:
[audio:http://media.ndr.de/download/podcasts/podcast2956/AU-20110201–0919-2101.mp3]

Und während ich mir die Frage stelle: Schal­ten Staat­en irgend­wann auch Tele­fone ab? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.