Guten Morgen

morgenkaffee

Die ille­galen E‑Book-Tauschbörsen flo­ri­eren im Inter­net. Dazu haben sich Beit­eiligte nun mal selb­st inter­viewt und ver­weisen auf ein nicht vorhan­denes Unrechts­be­wußt­sein: Vielle­icht schade man Buch­händlern, aber nicht den Autoren. Allerd­ings könne man kein großes Geld mit der­ar­ti­gen Seit­en machen, es gehe nur um die Begeis­terung für Büch­er. An den Kra­gen könne es der Szene nicht gehen,