Guten Morgen

morgenkaffee

Herib­ert Prantl kri­tisiert in der Süd­deutschen Zeitung die Ter­ror­panikmache der Bun­desregierung.

Über Caschy kam gestern reingetwit­tert, dass man bei Google Maps mehr ent­deck­en kann als nur Ortschaften.

In meinem kleinen Heimat­stadt­blog wurde ver­sucht, mich unter Andro­hung ein­er Klage dazu zu brin­gen, einen Artikel zu löschen. Das endete dann in einem Pop­­corn-Event.