Gespräch unter Partnerstädten

Im Museum für Stadtgeschichte Dessau wurden am Dienstag die Ausstellungsvorhaben der Partnerstädte Ibbenbüren und Dessau-Roßlau besprochen. Die Kooperation zwischen den beiden Städten solle vor allem auch den Austausch auf kultureller Ebene ermöglichen. So wurden am Dienstag verschiedene Ausstellungsmöglichkeiten besprochen, wodurch die Städte ihren Bekanntheitsgrad steigern sollen und gleichzeitig attraktiver für externe Besucher werden.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.