Guten Morgen

morgenkaffee

Der Richter im Prozeß um das Sexvideo von Ottfried Fis­ch­er hat dem dama­li­gen BILD-Reporter für dieses Inter­view ille­galen Jour­nal­is­mus attestiert und zu fast 15000€ Bußgeld verurteilt. Ein Fehlurteil — meint die BILD.

Die “deutschen Twit­ter­charts” sind ab sofort über eine eigene Domain zu erre­ichen — und sehen so aus,

Der Verlust der Konzentration im unmittelbaren Leben

Lud­wig Hasler fühlt sich im Medi­um Inter­net um seine Rep­u­ta­tion gebracht. Anders ist sein Essay Die Stunde der Laien eigentlich nicht zu ver­ste­hen. Da gibt es die Laien und da gibt es die Profis. Und die Laien regieren das Inter­net, bre­it­en sich dort aus, ergat­tern Aufmerk­samkeit, die sie nicht ver­di­enen. Warum sich die Profis nicht ein­fach gegen die Laien durch­set­zen,

Niggemeier vs. DuMont: Sind Blogkommentardaten heilig?

Auf Inter­net­seit­en herrscht eine rege Diskus­sion, ob Blogbe­sitzer über­mit­telte Dat­en ihrer Kom­men­ta­toren ver­wen­den dür­fen, wenn Miss­brauch durch anonyme Äußerun­gen geschieht. Da gibt es diejeni­gen, die dies generell verneinen, auch wenn der­ar­tiger Miss­brauch geschieht. Sie ver­weisen auf ein ange­blich­es Recht auf Anonymität. Kri­tik­er hal­ten dies für einen Rück­fall in vor­mod­erne Zeit­en,