Wir fahr’n ins Bocketal

Wir fah’rn ins Bock­e­tal
da gibt’s Wachold­er (noch Hold­er)
und wo’s Wachold­er (noch Hold­er) gibt
da ist es schön (so schön)

Am Mon­tag fahr’n zum ersten Mal (wieder mal)
Opa mit der Oma (Mut­ter mit dem Vat­ter) fah’n ins Bock­e­tal
Bock­e­tal ist wun­der­schön
kann man gut spatzieren gehn

Wir fah’rn ins Bock­e­tal
da gibt’s Wachold­er (noch Hold­er)
und wo’s Wachold­er gibt
da ist es schön (so schön)

Am Dien­stag fahr’n zum zweit­en Mal

[Unter­schiedliche Weisen in Klam­mern berück­sichtigt]

Antworten