Guten Morgen

morgenkaffee
Die DJK Wat­ten­scheid hat den NPD-NRW-Lan­desver­band­schef Claus Cre­mer als Betreuer der 2. Mini­kick­er-Mannschaft raus­ge­wor­fen. Das allerd­ings erst nach viel The­ater.
Der Neue der Ex von Rome liegt im Kranken­haus. Das macht ihm fast Sor­gen.
Joachim Huber betra­chtet beim Tagesspiegel klug die gestrige Diskus­sion­sshow hart aber fair mit Thi­lo Sar­razin nach und find­et, dass die Sendung mehr geleis­tet habe als andere.
Und während ich mir die Frage stelle: Betreuer bei der zweit­en Mini­kick­er­mannschaft der DJK Wat­ten­scheid. Haben die bei der NPD nur solche Kar­ri­eris­ten dabei? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.
[Foto: Luc van Gent]

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.