Guten Morgen

morgenkaffee

Bay­erns Jus­tizmin­is­terin Merk ver­leit­et wieder ein­mal zu Kopf­schüt­teln: Killer­spiele, Kinder­pornogra­phie und die lais­sez-faire Poli­tik der FDP seien Schuld an Kindesmiss­brauchs­fällen wie auf Ame­land. Zuvor war sie dadurch aufge­fall­en, dass sie der sex­uellen Rev­o­lu­tion Mitschuld an Kindesmiss­bräuchen durch Priester gab.

Was die Junge Union kann, kön­nen die Lib­eralen schon lange: Malte Weld­ing hat die Hymne der Jun­gen Lib­eralen aus­ge­graben. Da weiß man irgend­wann wirk­lich nicht mehr, gegen welche Wand man als erstes Ren­nen soll.

Ein CDU-Lan­despoli­tik­er hat Geert Wilders nach Berlin ein­ge­laden und sorgt so für Zoff in der Haupt­stadt.

Und während ich mir die Frage stelle: Wozu brauchen Jugend­parteien eigentlich Hym­nen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Antworten