Guten Morgen

morgenkaffee In Athen ist ein­er der bekan­ntesten griechis­chen Blog­ger ermordet wor­den. Sokratis Gio­lias wurde mit ein­er Finte auf die Straße vor seinem Haus gelockt, wo Mask­ierte das Feuer eröffneten. Der 37jährige, der für das bekan­nte kri­tis­che Polit­Blog Trok­tiko schrieb, hin­ter­lässt Frau und Kind.
Michael Spreng schlägt angesichts des Ero­sion­sprozess­es der CDU-Min­is­ter­präsi­­den­ten vor, diesen kün­ftig erst ab 65 ihre Rente auzuzahlen.