Guten Morgen

morgenkaffee

Die Deutsche Post wärmt ihren schon ein­mal gescheit­erten Ver­such, E‑Mail-Post­fäch­er flächen­deck­end anzu­bi­eten, wieder auf und bietet ange­blich sicheren, aber zu bezahlen­den E‑Mailverkehr. Auf Daten-Speicherung.de ruft man zum Boykott auf.
NRW hat nun seine rot-grüne Min­der­heit­sregierung und zudem auch ein Min­is­teri­um für Emanzi­pa­tion.
In Biele­feld find­et am Fre­itag das Biblo­sta­ti Sum­mer Spe­cial statt. Nix wie hin.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist es nicht wider­sprüch­lich, Emanzi­pa­tion in eine Behörde zu stopfen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.