Guten Morgen

morgenkaffee
Die Ruhrbarone ver­weisen auf den gestri­gen Bericht von Report Mainz, in dem die Integrität der NRW-Linkspartei stark in Frage gestellt wurde.
Der Kut­tner hat let­ztens ver­sucht, sich dem Mod­ell Bezahlen für Inter­ne­tar­tikel zu näh­ern und verbleibt etwas resig­niert.
Nicht nur der kleine Mann wird wegen Kle­in­st­be­trä­gen gefeuert, auch etwas höher Ste­hende.

NRW sucht den Ministerpräsidenten

Beim Spiegel spielt man mal CDU-intern die Min­is­ter­präsi­den­ten­suche durch. Zwar gibt es auch SPD-Stim­­men, die in ein­er großen Koali­tion einen SPD-Min­is­ter­präsi­­den­ten trotz gerin­ger­er Stim­men ver­glichen mit der CDU haben wollen, aber die gab es auch in Hes­sen.

Genan­nt wer­den als Kan­di­dat­en Jür­gen Rüttgers (bei Neuwahlen), Armin Laschet, Andreas Krautscheid und Karl-Josef Lau­mann.